Sommer, Sonne – SUMMER GLAM

Endlich ist sie da, die warme Jahreszeit! Natürlich ist nichts Passendes im Kleiderschrank. Da erreichte mich der Aufruf von Maike von Schnittherzchen gerade rechtzeitig. Ein Sommershirt mit tollem Ausschnitt in V-Optik, welches zudem auch noch am Bauch etwas kaschiert ;-). So was mag ich besonders!  Summer Glam – der Name ist Programm!

IMG_2942

Das tolle an diesem Teil ist, es ist nicht nur ein Top, es kann auch als  Kleid ganz einfach genäht werden. Dafür wird einfach der Grundschnitt nach unten verlängern und schön hat man ein tolles Mini- oder sogar Maxikleid.

 

Dieser vielseitige Schnitt bietet aber noch mehr! Das Vorderteil kann mit einem Herzausschnitt oder klassisch „spitz“ genäht werden. Träger wie Neckholder oder „Spaghetti-Träger“ sind möglich. Zusätzlich sich noch 2 breite Trägerärmel enthalten, was es sehr bürotauglich macht.

Was ich an Maikes Schnitten immer schätze ist, dass es auch immer eine curvy Variante gibt.

Fazit: Das Summer Glam ist ein sehr weibliches, figurschmeicheldes Top , welches ausschließlich aus dehnbaren Stoffen genäht werden sollte. Durch das glockige Rockteil ist es luftig und locker, ideal für warme Sommertage zu tragen.

Das ebook gibt’s übrigens zum Einführungspreis hier

Und ab zum Freutag damit – auch wenn ich arbeiten muss am Brücken-Freitag in NRW und weil ich somit den letzen RUMS verpast habe geht der Beitrage noch schnell rüber.

Werbung

 

Advertisements

Jacke? Cardigan! Frühlingsboten

Der Beitrag enthält Werbung #soesistgesagt

Es ist ja immer noch nicht wirklich frühlingshaft – also so ganz ohne etwas kuscheliges an gehe ich Morgens noch nicht vor dir Tür. Aber der dicke Pulli und auch die Winterjacke hab ich langsam echt satt! Da kam der Probenähaufruf von Lissi von Konfettipatters genau richtig. Ein Cardigan ! ADELE!

Adele ist ein leichter, taillierter Cardigan für die Übergangszeit oder ein kuscheliges Kleidungsstück für kalte Tage! Du kannst deine Adele mit verschiedenen Schal-Varianten nähen und in 2 Längen nähen.

IMG_1678 logo

Ich habe eine Variante mit beiden Schals aus Wollwalk genäht. Der kleine Schal ist aus Punta di Roma.

Ganz schlicht kannst du es halten, wenn du dich für den großen oder den kleinen Schal entscheidest. Kombinierst du beide Schal-Teile miteinander, erhältst du die Möglichkeit, mit Stoffkombinationen zu spielen.

img_1783mit-logo.jpg

Meine frühlingshafte Variante ist aus dem wunderschönen maritimen Ringel von Lillestoff kombiniert mit dem Uni-Jersey in senfgelb.

Auf dem Bild habe ich sogar 2 Schnitte von Lissi an – drunter targe ich eine Jella – einer meiner absoluten Lieblingsschnitte.

Ob nun bunt und bunt oder uni und Streifen oder Punkte – es gibt unzählige Kombinationen! Du kannst deine Adele als fluffigen, kurzen Cardigan für den Sommer nähen oder als kuschelige, lange Jacke für den Winter. Zusätzlich kannst du deine Adele mit Bindebändern zum verschließen versehen. Lass deiner Fantasie freien Lauf!

Das neue ebook von Konfettipatterns ein schneller Cardigan mit verschieden Schal-Varianten in 2 Längen in den Größen 34-56. Bis einschließlich Sonntag d. 25.3. bekommt ihr das ebook zum Einführungspreis von 4,90€ statt 6,90€ bei Makerist.

 Jetzt ab zum RUMs und zu den Lillelieblinks!
Ich wünsch euch nen schönen Frühling
Malou

Sonne und Meer – für mich allein

Am vergangen Wochenende habe ich etwas gewagt. Ich bin ganz allein für eine Nacht nach Holland gefahren. Wann war ich tatsächlich das Letzte Mal alleine?

Ich arbeite in Vollzeit, mein Mann ist zu Hause. Wenn ich Morgens das Haus verlasse sind alle noch daheim und komme ich Nachmittags wieder,  sind meist schon wieder alle anderen zurück.

Natürlich unternehme ich auch Sachen ohne meine Familie – aber dann mit Freunden. Aber wirklich alleine – wann warst du das zuletzt?

Also habe ich ein kleines Hotel in Sluis gebucht und bin Samstag nach den Haushaltspflichten einfach los gefahren! Was ich genau dort alles unternommen habe berichte ich hier nicht- aber natürlich musste ich die Zeit und besonders die herrliche Kulisse dazu nutzen, um endlich die schon im Oktober genähte Vanja von Meineherzenswelt aus dem wunderbaren Laced Flowers Jacquard Jersey von Lillestoff abzulichten.

IMG_1253

Der Stoff lässt sich super von beiden Seiten verwenden. Für diesen Schnitt mit den Teilungen an den Seiten echt optimal.

IMG_1346

Ich habe meine Vanja mit Kuschelkragen genäht und dabei das Muster nach innen verlegt.

IMG_1258

Da ich die lange Variante genäht habe ist das Teil auch schon mal als Kleid mit Leggings zum Einsatz bekommen. Für sonnige Tag am Meer wäre das aber im Februar doch ein bischen zu kalt.

IMG_1328

Diese kurze Auszeit hat mir unheimlich viel gebracht! Ich kann euch nur empfehlen, so etwas auch zu machen. es muss ja nicht das Meer sein oder eine Übernachtung. Ich werde in Zukunft einfach öfter versuchen mir wieder mehr Zeit für mich ALLEINE zunehmen.

Danke meines kleinen Helfers könnte ich aber dennoch Fotos machen.

IMG_1322IMG_1244IMG_1203

So und nun ab zum RUMs

Und zu den LilleLiebLinks

Bis ganz bald

Malou

Lene – lässige Bluse

Mit der Zeit  hat man Schnittersteller, deren Schnitte man besonders mag. Dazu zählen bei mir die Schnitte von Konfettipatterns.

718_462086197322394_7879851408274773749_n

In ein paar Posts sind schon Schnitte von Lissi vorgekommen und jetzt konnte ich nicht anders, als dem Aufruf zu folgen, sich fürs Probenähen für das Blusen Shirt Lene zu bewerben.  Ich hatte das große Glück , ausgewählt zu werden und mich an dem spannenden Projekt zu beteiligen.

6

Lene ein wunderschönes vielseitiges und gut kombinierbares Schnittmuster für ein leichtes Oversize-Blusenshirt . Schnell genäht wie ein Shirt, aber doch blusenhaft.
Von Größe 34-46 ist dieser Blusenschnitt erhältlich und der Bubi Kragen ist nur eine der vielen Ausschnittmöglichkeiten dieser vielseitigen Bluse. Im Ebook werden verschiedene Varianten des Nähens mit Webware erklärt – da kann dann auch nichts mehr schiefgehen!

Heute erscheint das EBook und ich hoffe ihr kauft es zahlreiche. Dieser Schnitt ist einfach super toll, schnell genäht – ob elegant oder sportlich. Das EBook gibt es bis einschl. Sonntag (12.11.2017) zum Einführungspreis danach wird es 6,90€ kosten.

5

Meine Version mit dem Bubi-Kargen ist aus kuscheligem Musselin entstanden – der Kragen im Kontrast und die Säume mit der Coverlook ein bisschen aufgepeppt.

8

Ich hab alle Version genäht – aber seht selbst.

P1280639

Mit kurzen Arm und mit Schrägband versäubert als leichte Sommerbluse – oder mit Belegen und 3/4 Ärmeln.

10

Meine Stoffenpfehlung folgt ganz klar der der Schnitterstellerin nämlich -am schönsten wird die Lene, wenn sehr leichte Stoffe wie Chiffon, Double Gauze, Seide oder andere Blusenstoffe verwendet werden.

Viel Spass und weil heute Dienstag ist ab damit zur Linkparty

Creadienstag und DienstagsDinge und HandmadeTuesday

 

 

 

Rapunzel – ein Faltenröckchen

Bei Falten denke ich ja in letzter Zeit eher an mein Gesicht als ans Nähen – ja bald schon werde ich 40. – aber dazu an andere Stelle mal mehr.

Ich habe auf dem Lillestofffestival die liebe Kristina von Firlefanz im Siebdruck Workshop kennengelernt und prompt machte Sie nach dem Festival einen Probenähe-Aufruf zu dem ich eingeladen wurde. Danke dafür! „Rapunzel – ein Faltenröckchen“ weiterlesen