Ein Sweat Blazer für mich

Senfgelb – die Lieblingsfarbe schon seit lange. Der Senfgelbe Sweatstoff liegt schon fast ein Jahr hier. Ursprünglich hatte den eine Freundin auf einem gemeisamen Stoffmarktbesuch in Köln gekauft – aber bei der Sichtung unsrer Schätze gefiel ihr mein gekaufter Stoff besser und mir Ihrer – kurzer Hand getauscht.

Ich wußte sofort, das mache ich was für mich draus. Aber was? Ich hatte bei Makerist den Blazerschnitt von Schnittherzchen gekauft. Diesen habe ich für ich ein bisschen abgewandelt – inspirirert von einem Blazer von mialuna – Lady Grace, den eine meiner Mädels schon genäht hat.

Nun habe ich heute das Büro farblich etwas verschönert – draußen ist es nass und grau –  die Bürobeziehung – so nenne ich meine Lieblingskollegin, mit der ich ja fast so viel Zeit verbringe wie mit dem Mann, gerne – hat sich gefreut!

Außerdem möchte ich meine Sachen endlich auch mal auf LinkParties zeigen. Den Anfnag macht deshalb heute der  „Rund ums Weib-Blog“, mit dem auch dieser Beitrag verlinkt ist. Ich hoffe mein erster Test funktioniert.

Advertisements

2 Kommentare zu „Ein Sweat Blazer für mich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s