Puppenkleider – erster Versuch

Das Christkind hat der Babypuppe vom Mädchen ein paar neue Anziehsachen gebracht. Die meisten sind nach der Vorlage von Firlefanz entstanden.

Ein Jumper, ein Pullover, eine Hose, eine Jacke und zwei Windeln. Wobei die eine Windel für den geliebten kleinen Bär ist, den das Mädchen schon seit ihrer Geburt hat.

Die kleine Jacke ist aus den Resten vom Lou Pullover – und jetzt kann im Partnerlook gespielt werden. Der kleine Pullover hat eine Leder/Stoff Anker Applikation. Der Jumper ist aus zwei alten Leggings entstanden.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s