Wunschzettel

Ja, soweit ist es schon wieder. In meiner Ursprungsfamilie wird traditionell am 25.November , dem Namenstag der Hl. Karhtarina – oder wie wir sagen, Namenstag von Oma Käthe (†)  bei Kaffee und Kuchen der Wunschzettel dem Christkind abgegeben. (Selbiges ist nie anwesend!)

Noch sind meine Kinder klein – wer weiß wie lange diese Chrsitkind Geschicht noch durchkommt. Also werden bei uns nun Wunschzetteln bestaltet – denn wünschen kann man sich ja Vieles. Als die Kinder noch sehr klein waren habe ich versucht, die Geschenke im Rahmen zu halten. Lieber mal zwischen durch etwas schenken, als alles auf einmal. Dieser Vorsatz ist leider hinfällig.

Meine Wunschzettel beinhaltet bisher nur Nähkram. Zb. Lineal von Snaply oder Gutscheine von Lillestoffe .

Was wünscht ihr euch?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s